Breguet

Von den in den Archiven in der Schweiz und in Paris aufbewahrten Dokumenten, die ein unschätzbares Kulturgut ununterbrochener Tradition darstellen, lässt sich seit 1775 die Marke Breguet immer wieder zu Innovationen inspirieren, um der Zeit konstant einen Schritt voraus zu sein.

Heute entstehen die Breguet Zeitmesser im Vallée de Joux, der Wiege der Haute Horlogerie. Dank der hier konzentrierten ausserordentlich vielseitigen Ressourcen beherrscht die Manufaktur die wichtigsten Bereiche der mechanischen Uhrenherstellung.

Obschon die Manufaktur für A.- L. Breguet wohl über unvorstellbare technologische Mittel und Ressourcen verfügt, vereinen die hauseigenen Uhrmacher avantgardistische Verfahren mit streng gehüteten traditionellen Methoden. Weder der technische Fortschritt noch die perfektionierten Werkzeuge können das Fabrikationsgeheimnis einer Breguet Uhr je beeinträchtigen : Die Liebe zum Metier ist unersetzlich.

Die von der gleichen Leidenschaft wie der Firmengründer beflügelten Kunsthandwerker kreieren Tag für Tag exklusive Zeitmesser und tragen dazu bei, dass die Marke Breguet im Luxussegment der Uhrenbranche, in der Haute Horlogerie, Massstäbe setzt.

Link zur offiziellen Homepage: Breguet

Breguet-Manufacture-within-Swatchgroup-in-2006